OOPS. Your Flash player is missing or outdated.Click here to update your player so you can see this content.
Sie sind hier: Home arrow News arrow Verein News arrow Inline Weltcup in Tuttlingen 8.9.2019
Inline Weltcup in Tuttlingen 8.9.2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Markus Blättler   
Montag, 9. September 2019

 Inline Weltcup in Tuttlingen vom 8.9. 2019 inkl. Nachwuchsrennen

Am Weltcup Finale Wochenende in Tuttlingen standen gleich sechs Nid-/Obwaldner im Weltcup am Start. Es gab aber bereits am Samstag ein erstes testen der Strecke in Tuttlingen beim Baden Würtenberger Cup Rennen. Besonders die Startrampe mit 2.9m Höhe und einem  Gefälle mit 48% war für viele eine sehr grosse Herausforderung. Aber zum Glück hielt am Samstag das Wetter noch und fast alle kamen trocken ins Ziel.

Am Sonntag morgen kam aber der grosse Regen und so musste ein erster Juryentscheid her, ob man Nass die Startrame fahren kann. Es wurde zur Sicherheit der Sportler entschieden, ohne die Rampe zu fahren. Aber dass Regen sonst kein Problem ist, zeigten die Sportler dann schon bei der ersten Fahrten. Hatten doch alle schon am morgen früh ihre Regenrollen montiert. Es wurde nur gepokert welcher Marke dann doch noch etwas schneller sein kann. Im ersten Lauf galt es dann zuerst einmal die Hürde in die Top 40 im ersten Lauf zu meistern. Mit guten fahrten schafften das gleich fünf von der sechs vom Hergiswiler Inline Team. So duften erstmals auch Leonie Roth (aus Stans) und Waser Jasmin (aus Engelberg) von Weltcup Punkten träumen. Im zweiten Lauf regnete es weiter und dass sollte unser Vorteil sein. Und so fuhren wir uns Plätze und Plätze im zweiten Lauf nach vorne. Am besten war bei den Damen Noemi Wallimann 16.Rang (Alpnach), Leonie Roth 22. Rang (aus Stans) , Jasmin Waser 27.Rang (Engelberg), und bei den Herren Stephan Kohler 28.Rang (Stans) und Markus Blättler 32.Rang (Hergiswil). Guten Rangierungen gab es auch beim Nachwuchs, einen Sieg durfte Aurelia Roth bei den Girls U12 einfahren.

Das war ganz klar das beste Teamergebnis im noch jungen Inline Alpin Weltcup. Leider mach der Weltcup jetzt Winterpause, wo wir so langsam auf Touren kommen.

 

Zu den Fotos vom Rennen in Tuttlingen  

 

6c859578-54c7-44f2-9663-6579ab645fb6.jpg
» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 11. September 2019 )
 
< zurück   weiter >